Kategorie: Casemodding

P1020814 opt 1024x576 - Test: Jonsbo MOD 1

Das MOD1 will irgendwie gar nicht in die bisherige Produktpalltete von Jonsbo passen. Auf der einen Seite ist das neue Gehäuse sehr auffällig und in kräftigem, leuchtstarkem Rot gestaltet. Hochwertiges Aluminium und gehärtetes Gals verbergen dezent die Komplexität hinter dem geschwungenen Rahmen und machen dadurch neugierig, was sich im Inneren verbringt. Auf der anderen Seite ist es höchst funktional und auf eine besonders potente Wasserkühlung ausgelegt. Damit misst sich Cooltek mit dem Gehäue-Spezialisten InWin und muss sich – so viel sei vorweggegriffen – nicht hinter diesem verstecken.

Weiterlesen

DSC 8711 opt 1024x681 - Stefan Ulrich auf der Thermaltake CaseMOD Invitational S2

Die Thermaltake CaseMOD Invitational S2 ist zu Ende. Ende Febraur werden die Gewinner bekannt gegeben. Modder aus zwölf Ländern traten gegeneinander an, um ihre Kreativität und ihr handwerkliches Können unter Beweis zu stellen. Der 30-jährige Stefan Ulrich stieg für Deutschland in den Ring und erschuf in nur drei Monaten eine originalgetreue Nachbildung eines Daleks, bekannt aus der Kultserie „Doctor Who“. Wir haben mit Stefan über seinen Mod, die Motivation und Inspiration dahinter sowie über seine beeindruckende Modding-Historie gesprochen.

Weiterlesen

1550 1024x400 - Nanoxia Desk

Als Nanoxia im vergangenen Jahr die neue CoolForce Gehäuseserie einführte, wollte das Unternehmen auf eine möglichst beeindruckende Weise die eigene Expertise und Detailverliebtheit aufzeigen, die auch das Portfolio von Nanoxia prägen. Unter dem Slogan „Nanoxia – Turn on German Engineering“ sowie der Unterstützung international bekannter Modding-Enthusiasten wurde „The NanoXia Project“ initiiert. Ein massiver, aus Stahl gefertigter Tisch, der zwei unabhängigen und komplett wassergekühlten Systemen Platz bietet. Bewusst griff Nanoxia dabei zu Kühlkomponenten „Made in Germany“ und fertigte auch den Tisch vollständig in Deutschland.

Weiterlesen

576 1024x466 - Zu Besuch bei Thermaltake Germany

Eine hochwertige Materialwahl, der Vorstoß in die Maker-Community und das schwärzeste Schwarz, das es derzeit auf dem Markt gibt – Thermaltake hat sich für die nahe Zukunft ambitionierte Ziele gesetzt. Mit neuen Produkten sowie dem Ausbau des Standortes in Norderstedt bei Hamburg will das Unternehmen insbesondere die deutschsprachige Community ansprechen. Wir waren vor Ort und haben hinter die Kulissen geschaut und uns anhand des Thermaltake Core P5 die neue Maker-Initiative erklären lassen.

Weiterlesen

circuit2 099 opt 1024x768 - Circuit 2.0 by Scynd

Bei mir ist die zweite Version stets die Beste“ – Bert Brugner, besser bekannt unter seinem Synonym Scynd, zeigt sich selbstkritisch, wenn es um seine Casemods geht. Dank des inneren Perfektionismus hat der gelernten Maschinenbauer aber schon viel erreicht: Mit seiner Black Spere V2 belegte Scynd auf den DCMM 2012 den zweiten Platz in der CaseCons-Kategorie. Aktuell arbeitet der Modder an dem Circuit 2.0 und will mit seinem Case auf der kommenden Gamescom antreten. Wir haben den jungen Familienvater besucht und uns sein neuestes Werk angeschaut.

Weiterlesen

1278 1024x606 - Streacom DB4 Fanless Cube: Wenn das Gehäuse  die CPU kühltKeine Sichtfenster, keine blinkenden RGB-LEDs und keine Lüfter stören das Gesamtbild des DB4 Fanless Cube von Streacom. Das minimalistische Design besticht durch seine Einfachheit, die klaren Linien und kompakten Maße. Die hochwertige Materialwahl – extrudiertes Aluminium mit sandgestrahlter Oberfläche – trägt zum edlen Gesamteindruck bei. Doch das Gehäuse ist nicht nur schön anzusehen, es ist auch funktional: Die abnehmbare Aluminium-Platte fungiert als passiver CPU-Kühler und führt bis zu 65 Watt TDP ab.

Weiterlesen